Doktorarbeit

Nachdem ich bereits meine Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit der Siemens AG anfertigen konnte, habe ich die letzten drei Jahre dort ebenfalls mit meiner Doktorarbeit verbracht. Sie trägt den Titel "Visualisierung von Fräsfehlern auf Basis von CAD-Daten".

In der Arbeit geht es um den Prozess von der Fertigung eines Werkstückes am PC mithilfe eines CAD-Systems bis zum Fräsvorgang an der Werkzeugmaschine. Dieser Vorgang soll am PC simuliert und die ausgegebenen Daten in Form einer 3-D-Punktewolke mit den Original-CAD-Flächen verglichen werden. Bei den Algorithmen wurde sehr stark auf Splinetheorie, insbesondere B-Splines, zurückgegriffen.

Im Zuge der Arbeit habe ich auch eine Spline-Bibliothek in C++ entwickelt, die ich im Laufe der nächsten Tage unter einer Open-Source-Lizenz online stellen werde.